Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Spaghetti alla Nerano mit Zucchini, Basilikum und Provolone

Rezept

Garofalo BIO Spaghetti 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 610 kcal

Eiweiß 23 g

Fett 16 g

Kohlenhydrate 92 g

Ballaststoffe 7,9 g

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Provolone (40 g; 45 % Fett i. Tr.)
  • ½ Bund Basilikum (10 g)
  • 500 g Garofalo BIO Spaghetti
  • 2 EL Garofalo Natives Olivenöl Extra
  • 80 g Frischkäse
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung für den perfekten Genuss

Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Provolone grob reiben. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.

Pasta in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

Inzwischen Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zucchinischeiben bei mittlerer Hitze 3–5 Minuten darin braten, zwischendurch wenden.

Beim Abgießen der Pasta 150 ml Kochwasser auffangen. Das Kochwasser mit Frischkäse in einem kleinen Topf erhitzen und mit einem Schneebesen gut verrühren. Provolone hineinstreuen. Bei mittlerer Hitze 3 Minuten unter Rühren kochen lassen, sodass eine cremige Sauce entsteht.

Pasta und Sauce zur Zucchini geben. Bei kleiner Hitze gut durchschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti alla Nerano sofort auf Tellern anrichten, mit Basilikumblättchen garnieren und servieren.