Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Pasta alla Norcina

Rezept

Garofalo Penne Ziti Rigate 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 400 g Garofalo Penne Ziti Rigate
  • 400 g frische Salsiccia oder Bratwurst
  • ½ Glas trockener Weißwein 
  • 200 ml Kochsahne 
  • ggf. Milch 
  • 40 g geriebener Parmigiano Reggiano
  • Garofalo Natives Olivenöl Extra 
  • Salz & Pfeffer
  • Schwarzer Trüffel (optional) 
Zubereitung für den perfekten Genuss

Pasta in reichlich kochendem Salzwasser garen.

Würste aufschneiden, das Brät aus der Pelle lösen und zerkleinern. Etwas Öl in eine Pfanne mit breitem Boden und mittelhohem Rand geben und das Brät bei mittlerer Hitze anbraten.

Sobald das Fleisch braun angebraten ist, mit Wein ablöschen. Die Hitze etwas verringern und Kochsahne hinzufügen. Dann alles bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren weiter einkochen lassen, damit die Sauce etwas eindickt. Bei Bedarf ein wenig Milch hinzugeben. Die Sauce sollte cremig, nicht zu flüssig und nicht zu dick sein. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

Die Pasta eine Minute vor der angegebenen Kochzeit abgießen. Pasta zusammen mit Parmigiano Reggiano zur Sauce in die Pfanne geben und noch einige Sekunden lang mitgaren.  

Nach Belieben mit ein wenig geriebenem schwarzen Trüffel auf Tellern anrichten und genießen!

Tipp:
"Pasta alla Norcina" ist ein Rezept, das typisch für Norcia ist – eine kleine Stadt in Umbrien. Norcia ist berühmt für seine schwarzen Trüffel und vor allem für seine Wurstwaren, die auch der Star dieses Gerichts sind. Für die Zubereitung unserer Penne alla Norcina kannst du verschiedenste Sorten frischer Bratwurst verwenden. Wir würden dir für den besten Geschmack aber empfehlen, italienische Salsiccia zu kaufen, wenn du die Möglichkeit dazu hast.