Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Linguine mit Bottarga (Meeräschenrogen) und Safran

Rezept

Garofalo Linguine 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 2 Päckchen Safran (ca. 0,2 g)
  • 400 g Garofalo Linguine
  • 2 EL Garofalo Natives Olivenöl Extra
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g getrockneten Meeräschenrogen (im Glas, gerieben)
  • Salz
Zubereitung für den perfekten Genuss

In einem Topf reichlich gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und 1 Päckchen Safran dazugeben. Die Linguine ins Kochwasser geben und für die Hälfte der auf der Packung angegebenen Zeit kochen lassen.

Währenddessen Öl in einer Pfanne erhitzen und die geschälte Knoblauchzehe darin anbraten, bis sie goldgelb ist. Knoblauchzehe aus der Pfanne herausnehmen.

Linguine abgießen, dabei das Kochwasser auffangen. Pasta in die Pfanne geben und weiterköcheln lassen, dabei einen Löffel Kochwasser nach dem anderen hinzugeben, bis die Pasta al dente ist.

Im letzten Löffel Kochwasser, der zugegeben wird, das zweite Safran-Päckchen auflösen.

Wenn das Wasser verdunstet ist, den Herd ausschalten. Die Pasta auf vier Tellern anrichten und den Meeräschenrogen darüber geben.

Tipp:
Pasta alla Bottarga ist eines der bekanntesten Gerichte Sardiniens. Bottarga nennt man den gesalzenen und getrockneten Rogen von Meeräschen („sardischer Kaviar“). Bottarga gibt es auch bei uns zu kaufen. Man findet sie in italienischen Feinkostläden oder kann sie online bestellen. Dort gibt es sie meist nicht nur als ganze Rogen, sondern auch schon gerieben im Glas.