Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Penne mit Pilzen, veganer Sahne und schwarzen Nüssen

Rezept

Garofalo Penne Rigate Glutenfrei 400g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 400 g Pilze (Pfifferlinge, Steinpilze, Austernpilze, Kräutersaitlinge o.ä.)
  • 6 schwarze Nüsse (kandierte Walnüsse)
  • 60 g Schnittlauch
  • 400 g Garofalo Penne Rigate Glutenfrei
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 500 ml vegane Sahne
  • Garofalo Natives Olivenöl Extra
  • Muskat, Zucker, Salz & Pfeffer
Zubereitung für den perfekten Genuss

Schalotten schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Pilze trocken putzen und in grobe Stücke schneiden.

Schwarze Nüsse in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch fein schneiden.

Pilze in etwas Olivenöl scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Penne Rigate in leicht gesalzenes kochendes Wasser geben und nach Packungsanleitung garen.

Währenddessen Schalotten zu den Pilzen geben und glasig werden lassen, mit Aceto Balsamico ablöschen und mit veganer Sahne auffüllen. Leicht einkochen lassen und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pasta abgießen, abtropfen lassen und dann mit dem Schnittlauch unter die Sauce mischen. Auf vier Teller verteilen und mit schwarzen Nüssen garnieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei. Schwarze Nüsse sind unreif geerntete, grüne Walnüsse, die im Ganzen in ein mit Gewürzen aromatisiertes Zuckerwasser eingelegt werden und dann ca. ein halbes Jahr reifen müssen. Dabei werden sie schwarz und erhalten ihren süßlichen, nussig-würzigen Geschmack. Weil die grüne, unreife Schale noch sehr weich ist, können sie im Ganzen mit Schale gegessen werden. Sie eigenen sich auch perfekt als Begleiter für kräftige Käse.