Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Fischsuppe mit Baccalà

Rezept

Garofalo Radiatori 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
15
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 320 g Garofalo Radiatori
  • Garofalo Natives Olivenöl Extra
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 getrocknetes Lorbeerblatt
  • 500 g Stockfisch (Baccalà)
  • 2 Bio-Zitronen
  • Chilischote nach Belieben
  • Salz
Zubereitung für den perfekten Genuss

In eine Pfanne mit hohem Rand reichlich Olivenöl und geschälte Knoblauchzehe geben und erhitzen. Wenn der Knoblauch anfängt leicht zu bräunen, etwa zwei Finger hoch Wasser und das Lorbeerblatt hinzufügen. Aufkochen, 10 Minuten köcheln lassen und bei Bedarf Wasser nachfüllen.

Stockfisch mit in die Pfanne geben, für einige Minuten auf beiden Seiten erhitzen.

Zitronenschale abreiben und darauf achten, nicht den weißen Teil unter der Schale mit abzukratzen.

Zitronenschale und Radiatori in die Suppe geben, nur bei Bedarf salzen. Für 8 Minuten köcheln lassen und dabei darauf achten, dass genügend Wasser vorhanden ist.

Die Suppe nach Belieben mit etwas gehackter Chilischote garnieren und servieren.

Tipp:
Ein typisches Gericht in Rom ist der Baccalà alla romana, Stockfisch nach römischer Art. Traditionell wird er in kleine Stücke geschnitten und in Teig ausgebacken. Wir haben eine Variante als Fischsuppe mit Pasta für euch.