Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Rigatoni mit Radicchio und Speck

Rezept

Garofalo Rigatoni 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
2

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 180 g Garofalo Rigatoni
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Pancetta (alternativ Bauchspeck
  • ½ Glas Weißwein
  • 200 g Radicchio
  • 2 EL geriebener Pecorino-Käse
  • Garofalo Natives Olivenöl Extra
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung für den perfekten Genuss

In einer großen Pfanne einen Spritzer Öl erhitzen, geschälten Knoblauch dazugeben und einige Minuten braten, bis er anfängt zu bräunen. Pancetta in die Pfanne geben und knusprig anbraten. Die Hitze in der Pfanne erhöhen, mit Weißwein ablöschen und diesen verdunsten lassen. Die Pfanne kurz vom Herd nehmen, den Speck herausnehmen und beiseitestellen.

In der gleichen Pfanne den geputzten und in Streifen geschnittenen Radicchio leicht anbraten und 4-5 Minuten schmoren, bis er zusammenfällt. Dann den Speck bis auf eine kleine Portion zum Garnieren erneut in die Pfanne geben.

Währenddessen Rigatoni in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen, abgießen und dabei etwas vom Kochwasser auffangen. Pasta abtropfen lassen und in der Pfanne mit Radicchio, Pancetta und 1 EL Pecorino gut vermengen. Etwas vom Kochwasser zugeben, bis die Sauce eine cremige Konsistenz hat.

Zum Schluss das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller geben, mit 1 El Pecorino bestreuen und mit restlichem Pancetta garnieren.