Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Cappelletti mit Salsiccia und Fenchel

Rezept

$articles[3]=$articles[0];
Garofalo Cappelletti IGP 500g
Zum Produkt
Garofalo Cappelletti IGP 16x 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 760 kcal

Eiweiß 37 g

Fett 24 g

Kohlenhydrate 93 g

Ballaststoffe 9,5 g

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 2 Fenchelknollen
  • 300 g Salsiccia (grobe Bratwurst)
  • 4 EL Garofalo Natives Olivenöl Extra
  • 100 ml Weißwein
  • getrockneter Oregano
  • 500 g Garofalo Cappelletti
  • 1 Stück Parmesan (50 g; 30 % Fett i. Tr.)
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung für den perfekten Genuss

Knoblauch und Schalotte schälen. Knoblauch hacken, Schalotte halbieren und in Streifen schneiden. Fenchel putzen, waschen, Strünke herausschneiden und Knollen in feine Streifen schneiden, das Grün waschen und beiseitelegen. Von der Salsiccia die Pelle aufschneiden und die Wurstmasse herauslösen sowie etwas zerkleinern.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Schalotte darin bei mittlerer Hitze 1–2 Minuten andünsten. Fenchel und Salsicciamasse in die Pfanne geben, 5 Minuten andünsten und mit Weißwein ablöschen. Alles bei kleiner Hitze 10 Minuten kochen lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Nebenher Pasta in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung 9 Minuten garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

Inzwischen Parmesan reiben. Pasta mit der Sauce auf Teller verteilen und mit dem beiseitegelegten Fenchelgrün und Parmesan bestreut servieren.

Tipp:
Wer das Gericht gerne vegetarisch genießen möchte, kann statt Salsiccia Veggie-Hack und statt Parmesan den vegetarischen Hartkäse Montello verwenden.