Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Gnocchi mit Ofengemüse

Rezept

ZUBEREITEN
50
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 500 g Garofalo Gnocchi di Patate
  • 2 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Kirschtomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 50 ml Garofalo Natives Olivenöl Extra
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano
  • ½ TL Chiliflocken oder Piment d'espelette
  • ½ TL brauner Zucker
  • 80 g geriebener Parmesan
Zubereitung für den perfekten Genuss

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Zucchini und Paprika in Würfel schneiden, auf etwa die Größe der Gnocchi. Tomaten halbieren. Knoblauch fein hacken, Zwiebel in Scheiben schneiden. Kräuter fein hacken.

Gnocchi in eine große Schale geben, Gemüse hinzufügen. Gewürze mischen und mit Olivenöl in die Masse geben. Alles gut vermengen. Die Hälfte des Parmesans hinzugeben und nochmals gut verrühren.

Die Masse auf ein Blech geben und gut verteilen. Tomaten mit der Schnittseite nach oben drapieren.

Alles für 20 Minuten in den Ofen geben. Danach einmal alles wenden, den restlichen Parmesan darauf verteilen und weitere 10 Minuten backen. Warm servieren.

Tipp:
So leicht und lecker kann ein Gericht mit Gnocchi sein, denn es kommt viel Gemüse wie Zucchini, Paprika und Tomaten zum Einsatz. Diese Gnocchi vom Blech mit Ofengemüse sind einfach nur großartig, denn das Essen ist schnell vorbereitet, ganz einfach zu machen und die Gnocchi garen gemeinsam mit dem Gemüse quasi von alleine. Die Gnocchi gibt es auch als glutenfreie Variante. Für dieses vegetarische Gericht sollten Sie darauf achten, dass der Parmesan mit mikrobiellen oder pflanzlichen Labaustauschstoffen hergestellt wurde und nicht mit tierischem Lab.