Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Zucchini-Involtini-Auflauf mit Olivenpaste

Rezept

ORYZA Selection Bio Tomatensauce 330g
Zum Produkt
ORYZA Selection Bio Leccino Olivenpaste 180g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
45
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 320 kcal

Eiweiß 13 g

Fett 24 g

Kohlenhydrate 330 g

Ballaststoffe 5,9 g

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zucchini
  • 200 g Mozzarella (45 % Fett i. Tr.)
  • 2 EL Olivenöl 
  • 1 EL Tomatenmark (15 g)
  • 1 Glas ORYZA Selection Bio Tomatensauce 
  • 1 Bund Basilikum (20 g)
  • 1 Glas ORYZA Selection Bio Leccino Olivenpaste 
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung für den perfekten Genuss

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel sowie Knoblauch darin bei mittlerer Hitze in ca. 3 Minuten glasig dünsten. Tomatenmark dazugeben und 2 Minuten mitdünsten. Anschließend Tomatensauce hineingeben, salzen und pfeffern und ca. 15 Minuten einköcheln lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und die Hälfte davon in die Tomatensauce geben.

Nebenher Zucchinischeiben jeweils mit ca. 1 TL Olivenpaste bestreichen. Darauf 1 Scheibe Mozzarella legen. Salzen, pfeffern und einrollen.

Zucchiniröllchen in eine Auflaufform legen. Tomatensauce darübergießen und restliche Mozzarellascheiben daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas Stufe 3) 20 Minuten garen. Auflauf aus dem Backofen nehmen und mit restlichem Basilikum bestreuen.

Gesund, weil: Besonders wertvoll macht die Zucchini ihr Gehalt an Calcium, Magnesium, Eisen, B-Vitaminen, Vitamin A (Provitamin A) und Vitamin C.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei. Auch Fleischfans können bei diesem Rezept voll auf ihre Kosten kommen: Dafür einfach zusätzlich jeweils eine Scheibe Parmaschinken auf die Zucchini legen und einrollen.