Gratis Versand ab 40€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Bergkäse-Risotto mit Süßkartoffel

Rezept

$articles[3]=$articles[0];
ORYZA Risotto Reis 10x 1,1kg 10% extra
Zum Produkt
ORYZA Risotto Reis 14x 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
40
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 1 Süßkartoffel
  • 80 ml Olivenöl
  • je 1 TL Salz und Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 350 g ORYZA Risottoreis
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Apfelsaft oder Apfelwein
  • 40 g Parmesan
  • 100 g Bergkäse
  • 60 g Creme Fraiche
  • 50 g Butter
  • ½ TL Petersilie
  • 2 EL Basilikum
Zubereitung für den perfekten Genuss

Süßkartoffel schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, dann nach Belieben in Würfel schneiden oder zum Beispiel kleine Sterne ausstechen und den Rest in Würfel schneiden. Mit 50 ml Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern und im Backofen bei 200 °C 8-10 Minuten backen.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Restliches Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem Topf erwärmen, Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und 3-4 Minuten anschwitzen. Risottoreis hinzugeben und etwa 2 Minuten unter Rühren erhitzen. Derweil die Brühe in einem zweiten Topf erhitzen.

Reis mit Apfelsaft oder Apfelwein ablöschen und einmal aufkochen. Dabei gut umrühren, die Hitze wieder herunterstellen und zwei bis drei Minuten einreduzieren lassen. Heiße Brühe hinzugießen und den Reis dann bei kleiner Hitze im offenen Topf ca. 20 Minuten sanft kochen lassen und hin und wieder umrühren. Das Risotto ist nun cremig, die Reiskörner haben aber noch Biss.

Parmesan, Bergkäse, Creme Fraiche, Butter und Kräuter zum Risotto geben und gut unterheben. Zum Schluss die Süßkartoffelstückchen hinzugeben und ebenfalls unterrühren.

Risotto auf Tellern anrichten, mit etwas Parmesan und den Süßkartoffel-Sternen anrichten und servieren.