Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Honig-Lachs mit Gemüse und Reis aus dem Wok

Rezept

ORYZA Himalaya Basmati Reis 500g
Zum Produkt
ORYZA Himalaya Basmati Reis 14x 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
40
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 480 g Bio-Lachs
  • 100 ml Sojasoße
  • 70 g Honig
  • 2 Bund Frühlingslauch
  • 2 Avocados
  • 100 g Koriander
  • 2 Schälchen Rote Shisokresse
  • 2 Bio-Zitronen
  • 200 ml Milch
  • 20 g Wasabi-Paste
  • 50 ml geröstetes Sesamöl
  • 5 EL asiatische Austernsoße
  • 250 g ORYZA Himalaya Basmatireis
  • je 50 g Sesam schwarz und weiß
  • Pflanzenfett zum Braten
Zubereitung für den perfekten Genuss

Lachs in 4 Stücke à ca. 120 g schneiden. Sojasoße und Honig mischen, Lachs mit der Honig-Soja-Paste besteichen und 15 Minuten durchziehen lassen.

Frühlingslauch putzen, waschen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Avocados halbieren, den Kern entfernen, aus der Schale lösen und in ca. 4 mm dicke Streifen schneiden. Die Korianderblätter von den Stängeln zupfen und die Hälfte grob hacken. Shisokresse aus dem Nährflies schneiden. Von den Zitronen mit einem Zestenreißer dünne Streifen von der Schale abschälen. Milch, Wasabi-Paste und Sesamöl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Frühlingslauch im Wok mit etwas Pflanzenfett anbraten. Avocados dazu geben und von beiden Seiten leicht braun werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mit der Austernsoße ablöschen. Die Hälfte der Wasabi-Milch dazu geben und 5 Minuten köcheln lassen. Den gehackten Koriander, die Shisokresse und die Zitronenzesten dazu geben.

Den Lachs nochmals mit der Honig-Soja-Paste glasieren und für 12 Minuten bei 120°C im Ofen garen. ORYZA Himalaya Basmati-Reis nach Packungsanleitung kochen. Sesam in einer Pfanne vorsichtig 3 Minuten rösten.

Reis zum Wok-Gemüse geben und durchmischen. Den Gemüse-Reis auf vier Tellern anrichten. Ganze Korianderblätter und Sesam darüber streuen. Den Lachs in die Mitte setzen.

Tipp:
Das Rösten von Sesam oder Nüssen gelingt am leichtesten, wenn man sie auf einem Blech bei 180°C für 5–10 Minuten in den Ofen schiebt. Bei Umluft werden sie so von allen Seiten gleichmäßig braun.