Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Steamed Basmati-Reissalat

Rezept

ORYZA Steamed Basmati Original 6x 250g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
40
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 200 g ORYZA Steamed Basmati Original Reis
  • 150 g braune Champignons
  • 150 g Pimentos de Padron
  • 1 EL schwarzer Sesam
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 TL Senf
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Avocado
Zubereitung für den perfekten Genuss

Den ORYZA Steamed Basmati nach Packungsanleitung zubereiten und in einer Schüssel auskühlen lassen.

Gemüse waschen. Die Champignons halbieren. Champignons, Pimentos und den ORYZA Steamed Basmati mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Anschließend auf einem Küchentuch abtropfen lassen und auskühlen lassen.

Für das Curry-Dressing Sesam in einer Pfanne etwas anrösten. Dann Sesam, Saft der 2 Zitronen, Senf, Olivenöl und Currypulver in ein Glas mit Deckel geben und kräftig schütteln, bis alles ordentlich vermischt ist.

Den Reissalat auf Teller verteilen. Die Avocado halbieren und entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herauslösen, in mundgerechte Spalten schneiden und den Salat damit garnieren. Das Curry-Dressing gleichmäßig über den Salat geben und direkt servieren.