Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Steamed Buddha Bowl mit Kichererbsen

Rezept

$articles[3]=$articles[0];
ORYZA Steamed Basmati Kokos & Zitronengras 250g
Zum Produkt
ORYZA Steamed Basmati Kokos & Zitronengras 6x 250g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
1

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 1 Packung ORYZA Steamed Basmati Kokos & Zitronengras
  • 1 Möhre
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 100 g Kichererbsen (vorgegart aus der Dose)
  • 50 g Erdnüsse, gesalzen
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 TL Erdnussbutter
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung für den perfekten Genuss

Möhre mit dem Sparschäler in breite Streifen schneiden und mit 1 EL Sojasauce und ein wenig Salz vermischen, gut durchkneten. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

Kichererbsen abtropfen lassen, kurz abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz in einem mikrowellengeeigneten Gefäß in der Mikrowelle erhitzen.

Den Beutel ORYZA Steamed Basmati Kokos-Zitronengras sanft drücken, um den Basmati aufzulockern, den Beutel am oberen Rand 2 cm einreißen oder aufschneiden und 2 Minuten stehend in der Mikrowelle erhitzen. Vorsicht, der Beutel wird heiß. Dann den Beutel komplett aufreißen, Basmati in eine Schüssel geben und mit der Gabel auflockern.

Die Möhrenstreifen, Frühlingszwiebelringe, Kichererbsen und Erdnüsse auf dem Reis verteilen.

Restliche Sojasoße mit 2 TL Erdnussbutter verrühren, kurz in der Mikrowelle erhitzen und auf die Reis-Bowl geben.