Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Möhren-Reis-Bowl mit Ziegencamembert und Dill-Walnuss-Dressing

Rezept

ORYZA Natur Reis 500g
Zum Produkt
ORYZA Natur Reis 14x 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
45
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 602 kcal

Eiweiß 17 g

Fett 34 g

Kohlenhydrate 56 g

Ballaststoffe 5,4 g

Zutaten

  • 250 g ORYZA Naturreis
  • 2 rote Zwiebeln
  • 200 ml Weißweinessig
  • 1 TL Honig
  • 1 Msp. Chiliflocken
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 2 Möhren
  • 6 EL Olivenöl
  • ½ Bund Dill (10 g)
  • 2 EL Walnusskerne (30 g)
  • 1 EL getrocknete Cranberrys (15 g)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Rolle Ziegencamembert (150 g)
  • 50 g Babyspinat
  • 2 EL Kürbiskerne (30 g)
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung für den perfekten Genuss

ORYZA Naturreis in 500 ml kochendes Salzwasser geben und einmal umrühren. Bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf 25–30 Minuten köcheln lassen, bis der Reis das Wasser aufgenommen hat.

Inzwischen Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Zusammen mit Essig, Honig, Chiliflocken, Pfefferkörnern und 1 Prise Salz in ein Glas geben. Umrühren und im Kühlschrank abgedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen Möhren schälen und grob raspeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Möhrenraspeln darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Salzen, vom Herd nehmen und beiseitestellen.

Dill waschen, trocken schütteln, Spitzen abzupfen und hacken. Walnusskerne und Cranberrys ebenfalls hacken. Dill, Walnüsse und Cranberrys mit übrigem Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.

Reis im Topf mit einer Gabel auflockern, Möhrenraspeln unterheben und im geschlossenen Topf auf ausgeschalteter Herdplatte 5 Minuten ziehen lassen.

Ziegencamembert in 1,5–2 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen mit der Grillfunktion ca. 5 Minuten grillen.

Babyspinat verlesen, waschen und trocken schütteln. Kürbiskerne grob hacken. Eingelegte Zwiebeln aus dem Kühlschrank nehmen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Reis, Babyspinat, Zwiebelringe und Ziegenkäse in 4 Schalen anrichten. Kürbiskerne darüberstreuen. Dill-Walnuss-Dressing auf die Bowls träufeln und servieren.

Gesund, weil: Ziegencamembert ist ein guter Lieferant für Calcium. Der Mineralstoff wird vor allem für gesunde Knochen und Zähne benötigt. Ätherische Öle und Ballaststoffe aus Zwiebeln tragen dazu bei, dass die Darmflora gestärkt wird. Diese sind für die Verdauung und ein intaktes Immunsystem besonders wichtig.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei. Wenn Sie die marinierten Zwiebelringe am Abend zuvor einlegen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, werden sie noch aromatischer. In einem verschlossenen Glas sind die Zwiebelringe etwa 1 Woche haltbar.