Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Basmati- & Wildreis mit Fenchelsamen und Ofen-Gemüse

Rezept

$articles[3]=$articles[0];
ORYZA Basmati & Wildreis 500g
Zum Produkt
ORYZA Basmati & Wildreis 14x 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
60
Min.
PORTIONEN
2

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 2 EL Fenchelsamen
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 g ORYZA Basmati- und Wildreis
  • 4-5 Stengel Petersilie
  • 2 Knollen Rote Bete
  • 2 Karotten
  • 2 Handvoll Shiitake Pilze
  • 2 Handvoll Rosenkohl
  • 2 Spitzpaprika
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Ahornsirup
  • Salz & schwarzer Pfeffer
Zubereitung für den perfekten Genuss

Die Fenchelsamen in Olivenöl kurz anbraten, den Reis dazugeben, kurz mitbraten und dann mit der doppelten Menge Wasser ablöschen. Den Reis 16-18 Minuten lang auf kleiner Flamme köcheln lassen, das überschüssige Wasser abgießen und den Reis für 2-3 Minuten auf der ausgestellten Herdplatte im warmen Topf ziehen lassen. Die Petersilie klein hacken und unter den Reis mischen.

Währenddessen die Rote Bete ca. 20 Minuten in Wasser kochen, kurz abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Dann in jeweils 1 EL Öl und Ahornsirup wälzen. Paprika halbieren, entkernen und im Ofen bei 180°C rösten, etwas abkühlen lassen und dann häuten.

Karotten schälen, in Scheiben schneiden und ebenfalls in Olivenöl und Ahornsirup wälzen. Rosenkohl circa 5 Minuten in Wasser kochen, nach kurzem Abkühlen halbieren und auch in Öl und Ahornsirup wälzen.

Rote Bete, Karotten und Rosenkohl auf ein Backblech geben, leicht salzen und circa 20 Minuten bei 180° C in den Ofen geben. Währenddessen die Pilze in etwas Olivenöl einige Minuten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.

Reis mit Gemüse, etwas gehackter Petersilie und schwarzem Pfeffer servieren.