Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Wildreis mit Ofengemüse, Ziegenkäse und Tomaten-Vinaigrette

Rezept

$articles[3]=$articles[0];
ORYZA Wildreis 100% 500g
Zum Produkt
ORYZA Wildreis 100% 14x 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
60
Min.
PORTIONEN
2

Nährwerte pro Portion


Energie -

Eiweiß -

Fett -

Kohlenhydrate -

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 125 g ORYZA Wildreis
  • 0,5 TL Salz
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 2 Spitzpaprika
  • 4 EL Olivenöl
  • je 1 Handvoll gehackte Petersilie und Koriander
  • 1 Rolle Ziegenweichkäse
  • 1 Handvoll gehackte Cashewkerne
    Für die Vinaigrette:
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Harissa
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Chiliflocken
  • 1 TL Ahornsirup
Zubereitung für den perfekten Genuss

0,5 L Wasser und 0,5 TL Salz zum Kochen bringen, 125 g ORYZA Wildreis dazugeben und einmal umrühren. Bei kleiner Hitze den Reis im geschlossenen Topf ca. 45 Minuten sanft kochen lassen, bis etwa die Hälfte der Reiskörner aufgeplatzt ist. Überschüssiges Wasser am Ende abgießen und gut abtropfen lassen. Den Reis zurück in den Topf geben und auf dem noch warmen Kochfeld ziehen lassen. Einmal kurz umrühren, ausdampfen lassen.

Währenddessen Gemüse waschen, in Scheiben schneiden, in 3 EL Olivenöl und einer Prise Salz wälzen. Auf einem Backblech für ca. 30 Minuten bei 180 °C Umluft in den Ofen geben.

Alle Zutaten der Vinaigrette gut miteinander vermengen.

Kräuter fein hacken. Ziegenkäse zerbröseln. Cashewkerne in 1 EL Olivenöl braun rösten.

Alles vermengen und mit Resten von Kräutern, Ziegenkäse und Cashewkernen garnieren.

Tipp:
Nach Bedarf passen auch etwas grüner Spargel, Kirschtomaten oder Rote Beete gut dazu.