Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Quesadillas mit Burrito-Reis-Füllung, Pulled Chicken und Guacamole

Rezept

reis-fit Express Burrito-Bowl-Reis 250g
Zum Produkt
reis-fit Express Burrito-Bowl-Reis 6x250g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
50
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 654 kcal

Eiweiß 32 g

Fett 32 g

Kohlenhydrate 57 g

Ballaststoffe 10,7 g

Zutaten

  • 300 g Hähnchenbrustfilets
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ TL geräuchertes Paprikapulver
  • je ½ TL gemahlener Koriander und Kreuzkümmel
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Tomatenmark (30 g)
  • 1 Chilischote
  • 2 Avocados
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 Packungen reis-fit Express Burrito-Bowl-Reis
  • 1 rote Paprikaschote
  • 50 g Cheddarkäse (45 % Fett i. Tr.)
  • 8 Vollkorn-Tortillafladen
  • Jodsalz mit Fluorid & Pfeffer
Zubereitung für den perfekten Genuss

Hähnchenbrustfilets trocken tupfen. 1 Knoblauchzehe schälen und hacken. Öl mit Knoblauch, Paprikapulver, Koriander und Kreuzkümmel mischen. Hähnchenbrustfilets damit kurz marinieren. Eine Pfanne erhitzen und das Fleisch unter Wenden 5 Minuten bei starker Hitze anbraten. Gemüsebrühe zugießen und ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze schmoren. Dann Fleisch aus der Pfanne nehmen, leicht abkühlen lassen und mit einer Gabel auseinanderzupfen. In der Pfanne die verbliebene Brühe mit Tomatenmark zu einer Sauce verrühren. Hähnchenfleisch wieder zugeben, mit der Sauce mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Während das Fleisch schmort, für die Guacamole Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und hacken. Restliche Knoblauchzehe schälen und klein schneiden. Avocados halbieren, schälen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen. Fruchtfleisch mit Limettensaft und Knoblauch fein pürieren. Gehackte Chilischote untermischen, Guacamole mit Salz und Pfeffer abschmecken und kühl stellen.

Die Packungen reis-fit Express Burrito-Bowl-Reis sanft drücken, Packungen aufreißen, Packungsinhalt in eine Pfanne geben und mit 2 EL Wasser 2 Minuten bei kleiner Hitze erwärmen. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Cheddarkäse reiben.

Dann in einer Pfanne 1 Tortilla bei kleiner Hitze auf einer Seite in 2 Minuten goldbraun backen. Mit Käse bestreuen und etwas Burrito-Bowl-Reis, Pulled Chicken und Paprikawürfel darauf verteilen, mit einer 2. Tortilla belegen und vorsichtig wenden. In 2–3 Minuten goldbraun backen, aus der Pfanne nehmen und in Stücke schneiden. Quesadillas bei Bedarf im Backofen warm halten. Auf diese Weise insgesamt 4 Quesadillas backen und mit Guacamole getoppt servieren.

Gesund, weil: Dass Hähnchenbrust bei gesundheitsbewussten Genießern oft auf den Teller kommt, hat gute Gründe: Das fettarme Fleisch ist reich an Proteinen, die für starke Muskeln sorgen und tolle Sattmacher sind. Der würzige Cheddar liefert eine geballte Ladung Calcium: Der Mineralstoff ist unentbehrlich für feste Knochen und Zähne.

Tipp:
Wer dieses Gericht vegan genießen möchte, kann statt Hähnchenbrustfilet Kräuterseitlinge oder Jackfruit verwenden, beides ähnelt in der Zubereitung dem Fleisch.