Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Mexikanische Burrito-Bowl mit Tomatensalsa

Rezept

reis-fit Natur- & Wildreis 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
40
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 625 kcal

Eiweiß 16,5 g

Fett 22 g

Kohlenhydrate 98 g

Ballaststoffe 18 g

Zutaten

  • 2 Kochbeutel reis-fit Natur- & Wildreis (à 125 g)
  • Jodsalz mit Fluorid
  • 1 Limette
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Jalapeño
  • 1 Bund Koriander
  • 500 g Fleischtomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Pfeffer
  • 1 Gurke
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Salatherz
  • 2 Avocados
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 orange Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • ¼ TL Cayennepfeffer
  • 255 g Kidneybohnen (Dose)
  • 285 g Mais (Dose)
  • Chiliflocken zum Bestreuen
Zubereitung für den perfekten Genuss

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen die Limette längs halbieren. Eine Hälfte längs vierteln und zum Garnieren beiseitelegen. Die andere Hälfte halbieren und den Saft auspressen.

Eine rote Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Jalapeño waschen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Koriander waschen, trockentupfen, ein paar Blätter zum Garnieren beiseitelegen, den Rest fein hacken. Tomaten waschen, halbieren, Strunk entfernen und fein würfeln. Alles in eine Schüssel geben, 2 EL Olivenöl, Agavendicksaft, Limettensaft, ½ TL Salz sowie Pfeffer zugeben und gut vermengen.

Gurke waschen und der Länge nach vierteln und würfeln. Kirschtomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Avocados halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und jede Hälfte längs in schmale Streifen schneiden.

Paprikaschoten waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und in schmale Streifen schneiden. 1 rote Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Paprika und Zwiebel zugeben und kurz scharf anbraten. Mit Salz, Oregano und Cayennepfeffer abschmecken. Bohnen und Mais gut abtropfen lassen.

Kochbeutel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen, an der Einkerbung aufreißen und den Reis auf 4 Schüsseln verteilen. Die Paprikastreifen, Bohnen, Mais, Gurke, Kirschtomaten sowie Salat ebenfalls in die Schüssel geben. Die Avocadohälften fächerartig in die Bowl legen. Salsa zugeben und mit je einem Limettenviertel, Korianderblättchen sowie Chiliflocken garniert servieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist gluten- und lactosefrei.