Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Gemüsepfanne mit Reis und Schafskäse

Rezept

reis-fit 8 Minuten Naturreis 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
60
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 474 kcal

Eiweiß 8 g

Fett 19 g

Kohlenhydrate 64 g

Ballaststoffe 15 g

Zutaten

  • 2 Kochbeutel reis-fit Natur-Reis (à 125 g)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini
  • 3 bunte Paprikaschoten
  • 100 g Zuckerschoten
  • 300 g Kirschtomaten
  • 3 Stiele Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Jodsalz mit Fluorid
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 150 g Schafskäse
Zubereitung für den perfekten Genuss

Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Zuckerschoten putzen. Kirschtomaten halbieren. Thymianblättchen und Rosmarinnadeln fein hacken.

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Den weißen Teil der Frühlingszwiebel zusammen mit Knoblauch darin anbraten. Zucchini, Paprika, Zwiebel und Kräuter zugeben. Unter Rühren 5–8 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zuckerschoten und Tomaten mit in die Pfanne geben und das Gemüse kurz mitdünsten. Den Schafskäse in Würfel schneiden.

Die Kochbeutel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und an der Einkerbung öffnen. Reis auf den Tellern verteilen und Gemüsepfanne daneben anrichten. Vor dem Servieren mit restlichen Frühlingszwiebeln und Schafskäse bestreuen.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei. Foto: Ira Leoni