Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Würzige Zucchini-Reis-Pfanne

Rezept

reis-fit 8 Minuten Spitzen-Langkornreis 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 365 kcal

Eiweiß 2 g

Fett 10 g

Kohlenhydrate 62 g

Ballaststoffe 8 g

Zutaten

  • 2 Kochbeutel reis-fit Spitzen-Langkorn-Reis 8 Minuten (à 125 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Zucchini
  • 4 Stiele Basilikum
  • Jodsalz mit Fluorid
  • 30 ml Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • 700 g Wasser
  • 125 g Tomatenmark
  • 4 Zweige Thymian
  • 15 g Stärke
  • 20 g Crème fraîche
Zubereitung für den perfekten Genuss

Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Zucchini waschen und in längliche Streifen schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken.

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin 4–5 Min. dünsten. 1 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer, Zucker, Oregano, Kreuzkümmel und Basilikum zugeben. Wasser und Tomatenmark hinzufügen und unter Rühren aufkochen.

Zucchini und Thymianzweige zufügen und 10 Min. köcheln lassen. Thymianzweige entnehmen. Stärke und Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kochbeutel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und an der Einkerbung öffnen. Reis zusammen mit der Zuccini-Tomatensoße servieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei. Foto: Tina Bumann