Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Indischer Kreuzkümmel-Reis mit gebackenem Blumenkohl

Rezept

reis-fit Basmati-Reis 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
90
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 641 kcal

Eiweiß 15 g

Fett 40 g

Kohlenhydrate 59 g

Ballaststoffe 15,4 g

Zutaten

  • 2 kleine Blumenkohle
  • ½ unbehandelte Zitrone
  • 100 ml Natives Olivenöl extra
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 EL Currypulver
  • Jodsalz mit Fluorid
  • Pfeffer
  • 2 Kochbeutel reis-fit Basmati-Reis
  • 2 cm Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 3 Tomaten
  • 240 ml Kokosmilch light
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • ½ Bund Koriander
  • 125 g getrocknete Aprikosen
  • 2 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL Kurkumapulver
  • 100 g Mandelblättchen
Zubereitung für den perfekten Genuss

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Blumenkohl von den Blättern befreien, waschen und gut trocken schütteln. Zitrone heiß waschen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen.

 7 EL Olivenöl, etwas Zitronensaft, -abrieb, Kreuzkümmelpulver, Paprikapulver und 1 TL Currypulver verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl damit einreiben und jeweils in etwas Alufolie wickeln. Auf einem Backblech im heißen Ofen 60–80 Min. backen. In den letzten 15 Min. die Alufolie vorsichtig entfernen und den Blumenkohl leicht rösten.

 Inzwischen den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen, alles fein würfeln. Chili und Tomaten waschen und fein würfeln.

 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Knoblauch, Zwiebel und Chili andünsten. Übriges Currypulver zugeben und kurz mitrösten. Dann Tomaten, Kokosmilch und Gemüsebrühe zugeben und alles aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Min. zugedeckt köcheln lassen.

 Koriander waschen und trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Aprikosen würfeln. Übriges Öl in einem Topf erhitzen. Kreuzkümmelsamen und Kurkumapulver kurz darin bei mittlerer Hitze rösten. Kochbeutel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und an der Einkerbung öffnen. Reis in den Topf geben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 Currysoße fein pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Blumenkohl aus dem Ofen nehmen. Mit der Currysoße, den getrockneten Aprikosen, Mandelblättchen und dem Reis anrichten und mit Koriander garniert servieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei und lactosefrei.