Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Zucchinischiffchen mit Rosmarin-Thymian Soße auf Reis

Rezept

reis-fit 8 Minuten Naturreis 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 534 kcal

Eiweiß 24,8 g

Fett 22,2 g

Kohlenhydrate 59,8 g

Ballaststoffe 5,8

Zutaten

  • 2 große Zucchini
  • 70 g getrocknete Tomaten in Öl (Glas)
  • 60 g Mandeln
  • 120 g Feta (45 % Fett i. Tr.)
  • Jodsalz mit Fluorid
  • Pfeffer
  • 2 Kochbeutel reis-fit Natur-Reis
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Stiele Thymian
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • 250 g Magerquark (0,3 % Fett i. Tr.)
  • 1 EL Olivenöl
Zubereitung für den perfekten Genuss

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch hacken und in einem Sieb abtropfen lassen. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Mandeln fein hacken.

Für die Füllung das Fruchtfleisch der Zucchini, getrocknete Tomaten, Mandeln und zerbröselten Feta in einer Schüssel mischen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zucchini füllen, in eine gefettete Auflaufform setzen und im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Min. garen. Inzwischen den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

Rosmarin und Thymian waschen, trocken tupfen, Nadeln bzw. Blättchen abzupfen. Die Knoblauchzehen schälen und alles fein hacken. Für die Soße Joghurt, Quark und 1 EL Olivenöl verrühren, mit Kräutern, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Bis zum Servieren kaltstellen und durchziehen lassen.

Kochbeutel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen, an der Einkerbung öffnen und den Reis auf die Teller verteilen. Mit Zucchinischiffchen und Soße anrichten und servieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei.