Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Wraps mit Halloumi und Gemüse

Rezept

reis-fit Basmati-Reis 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 524 kcal

Eiweiß 30,2 g

Fett 17,8 g

Kohlenhydrate 62,6 g

Ballaststoffe 6,24 g

Zutaten

  • 2 Kochbeutel reis-fit Basmati-Reis
  • 8-12 große Salatblätter (z.B. Eisbergsalat)
  • 125 g Babyspinat
  • 200 g Champignons
  • 250 g Kirschtomaten
  • 30 g gemischte Oliven
  • 300 g Halloumi
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Zuckermais (Dose)
  • 200 g Kidneybohnen (Dose)
  • Jodsalz mit Fluorid
  • Pfeffer
  • ½ Bund gemischte Kräuter
  • 120 g Quark (< 10 % Fett. i. Tr.)
  • 80 g Joghurt (1,5 % Fett)
Zubereitung für den perfekten Genuss

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Kochbeutel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen, an der Einkerbung öffnen und den Reis in eine große Schüssel füllen. Abkühlen lassen.

Inzwischen Salat und Spinat waschen, putzen und trocken schütteln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und vierteln. Oliven in Scheiben schneiden. Halloumi abtropfen lassen und fein würfeln. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen.

Babyspinat, Kirschtomaten, Oliven, Zwiebel, Mais und Kidneybohnen in einer Schüssel mischen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Für den Dip die Kräuter waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Quark und Joghurt in einer Schüssel glattrühren, die Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Champignons in einer beschichteten Grillpfanne ohne Fett anbraten und in eine Schüssel umfüllen. Halloumi ebenfalls anbraten.

Die Salatblätter nebeneinander, überlappend ausbreiten und mit Reis, Gemüsemischung, Champignons und Halloumi füllen, dann vorsichtig aufrollen. Die Wraps auf Tellern anrichten und mit dem Dip servieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei.