Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Reispfanne mit Kürbis, Apfel und Gewürzmandeln

Rezept

reis-fit 8 Minuten Natur-Reis 10x 1kg
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 559 kcal

Eiweiß 16,7 g

Fett 21,1 g

Kohlenhydrate 78,7 g

Ballaststoffe 11,4 g

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 cm Ingwer
  • 500 g Hokkaidokürbis
  • 1 Apfel
  • ½ Bund Minze
  • 40 g getrocknete Aprikosen
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • Jodsalz mit Fluorid
  • 120 g Mandeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g reis-fit Natur-Reis (loser Reis)
  • 2 TL Kurkumapulver
  • ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • ½ TL Zimtpulver
  • 500 ml Gemüsebrühe 
  • 200 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • Pfeffer
Zubereitung für den perfekten Genuss

Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Ingwer fein reiben. Hokkaidokürbis waschen, halbieren, entkernen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Apfel schälen, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Aprikosen fein würfeln.

Für die Gewürzmandeln Honig mit 1 TL Wasser, Currypulver, Cayennepfeffer und 2 Prisen Salz vermengen. Die Mandeln zugeben, marinieren und in einer Pfanne goldbraun anrösten.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und die Hälfte vom Knoblauch glasig andünsten. Reis, Kürbis, Apfel, Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Zimt und Salz zugeben und 4–5 Min. mitdünsten. Die Gemüsebrühe mit den Aprikosen zugeben und 10 Min. bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. 

Inzwischen den Joghurt mit restlichem Knoblauch, Minze, Salz und Pfeffer verrühren. Die Reispfanne auf Tellern anrichten, mit Gewürzmandeln und Minze garnieren und den Joghurt-Dip dazu reichen.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei.