Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

One-Pot-Reistopf mit grünen Bohnen, Pilzen und Frühlingszwiebeln

Rezept

reis-fit 8 Minuten Spitzen-Langkorn-Reis 1 kg
Zum Produkt
ZUBEREITEN
30
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 617 kcal

Eiweiß 13 g

Fett 32,5 g

Kohlenhydrate 73,5 g

Ballaststoffe 9 g

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g grüne Bohnen
  • 300 g Champignons
  • 1 Zucchini
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g reis-fit Spitzen-Langkorn-Reis (loser Reis)
  • 400 ml Kokosmilch (Dose)
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Jodsalz mit Fluorid
  • Pfeffer
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 4 Stiele Koriander
  • 1 Limette
  • 75 g Kokoschips
Zubereitung für den perfekten Genuss

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Bohnen waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Champignons putzen und vierteln. Zucchini waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Olivenöl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Bohnen, Champignons, Zucchini und Frühlingszwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Reis zugeben und mit Kokosmilch und Brühe aufgießen. Solange kochen, bis der Reis gar ist. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Johannisbrotkernmehl unterrühren, um die Sauce etwas zu binden.

Koriander waschen, trocken tupfen und die abgezupften Blättchen hacken. Limette vierteln. Reistopf auf Tellern anrichten und mit Kokoschips, Koriander und Limette garniert servieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei und lactosefrei. Als weiteres Topping passen 300 g scharf angebratene Lachswürfel.