Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Orientalischer Reisauflauf mit Feigen, Datteln, Kichererbsen und Minzjoghurt

Rezept

reis-fit 8 Minuten Natur-Reis 10x 1kg
Zum Produkt
ZUBEREITEN
60
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 679 kcal

Eiweiß 17 g

Fett 22,6 g

Kohlenhydrate 104 g

Ballaststoffe 13,8 g

Zutaten

  • 230 g reis-fit Natur-Reis (loser Reis)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 Aubergine
  • 2 Zucchini
  • 50 g Feigen, getrocknet
  • 70 g Datteln, getrocknet
  • 70 g Aprikosen, getrocknet
  • 260 g Kichererbsen (Dose)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Raz el Hanout
  • 1 EL Tomatenmark
  • ¼ TL Harissa-Paste
  • 300 ml Sojasahne
  • 40 g Pinienkerne
  • ½ Bund Minze
  • 200 g Sojajoghurt
  • 1 Granatapfel
  • Jodsalz mit Fluorid
  • Pfeffer
Zubereitung für den perfekten Genuss

Den Reis nach Packungsanweisung garen. Dann durch ein Sieb abgießen. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Inzwischen Knoblauch und Zwiebeln schälen. Knoblauch fein und Zwiebeln grob würfeln. Die Kirschtomaten halbieren, die Aubergine in 1 cm große Würfel schneiden. Zucchini vierteln und in 1 cm große Stücke schneiden. Getrocknete Früchte in Streifen schneiden. Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen.

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin kurz andünsten. Aubergine, Zucchini und Kichererbsen zugeben und für weitere 4 Min. dünsten. Mit Raz el Hanout und etwas Salz würzen. Trockenfrüchte, Tomatenmark und Harissa-Paste zufügen.

Sojasahne und 100 ml Wasser zufügen, aufkochen lassen und mit Salz abschmecken. Reis und Pinienkerne zugeben, gut vermischen und in eine Auflaufform geben. Für 30 Min. im Backofen garen.

Währenddessen Minze waschen, Blättchen abzupfen, grob hacken und mit Joghurt vermengen. Den Granatapfel vierteln und die Kerne vorsichtig herauslösen. Den Auflauf mit dem Minzjoghurt und mit Granatapfelkernen bestreut servieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei und lactosefrei.