Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Burrito mit Reis-Bohnen-Füllung und Käse

Rezept

reis-fit 8 Minuten Natur-Reis 1 kg
Zum Produkt
ZUBEREITEN
60
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 620 kcal

Eiweiß 27,6 g

Fett 15,6 g

Kohlenhydrate 101 g

Ballaststoffe 15,3 g

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Rapsöl
  • ½ TL geräuchertes Paprikapulver
  • ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 g stückige Tomaten
  • 100 g reis-fit Natur-Reis (loser Reis)
  • ½ Bund Petersilie
  • 2 Dosen Kidneybohnen (à 260 g)
  • Jodsalz mit Fluorid
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 8 Tortilla-Wraps
  • 100 g Gouda, gerieben
Zubereitung für den perfekten Genuss

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch für 2 Min. andünsten. Paprikapulver, Kreuzkümmel und Tomatenmark zufügen und kurz mitdünsten. Stückige Tomaten zugeben, aufkochen und für ca. 30 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.

Währenddessen in einem weiteren Topf den Reis nach Packungsanweisung garen. Dann in einem Sieb abgießen. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen und grob hacken.

Kidneybohnen durch ein Sieb abgießen und unter fließendem Wasser waschen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit der Soße zufügen. Die Soße cremig einkochen lassen, den Reis unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Backofengrill vorheizen. Die Wraps mittig mit der Reis-Bohnen Masse belegen und mit der Hälfte des Käses und der Petersilie bestreuen. Die Enden einklappen, die Wraps aufrollen und in eine Auflaufform legen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und für einige Minuten im Backofen gratinieren.