Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Vegane Harissa-Reispfanne

Rezept

reis-fit High Protein Reis 400g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
40
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 467 kcal

Eiweiß 22 g

Fett 15 g

Kohlenhydrate 60 g

Ballaststoffe 7,8 g

Zutaten

150 g TK-Edamame
75 g getrocknete Softtomaten
1 Zucchini
350 g Kirschtomaten
2 rote Zwiebeln
3 EL Rapsöl
1 EL Tomatenmark
1 TL Harissapaste
450 ml Gemüsebrühe
300 g reis-fit High Protein Reis
3 Stiele glatte Petersilie
Saft von ½ Zitrone
Salz & Pfeffer

Zubereitung für den perfekten Genuss

Gefrorene Edamame in einer Schüssel antauen lassen. Softtomaten in kleine Stücke schneiden. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen, halbieren. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zucchini und Edamame darin ca. 3 Minuten anbraten. Getrocknete Tomaten und Kirschtomaten zugeben, ca. 2 Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.

1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Zwiebeln darin 2–3 Minuten andünsten. Tomatenmark und Harissa zugeben, kurz anschwitzen. High Protein Reiszugeben und ca. 1 Minute mit anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, alles aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Petersilie waschen und Blättchen grob hacken. Zucchini-Tomaten-Mix in die Pfanne geben, unterrühren und nochmals kurz erhitzen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. In Bowls anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist lactose- und glutenfrei.