Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Kürbis-Curry-Bowl mit Zuckerschoten und Erdnüssen

Rezept

reis-fit 8 Minuten Spitzen-Langkorn-Reis 1kg
Zum Produkt
ZUBEREITEN
25
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 592 kcal

Eiweiß 12,5 g

Fett 24,8 g

Kohlenhydrate 80,4 g

Ballaststoffe 7,7 g

Zutaten

250 g reis-fit Spitzen-Langkorn-Reis (loser Reis)
300 g Kürbis
2 EL Erdnussöl
1 EL Currypulver
1 Msp. Muskatnuss
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer
100 ml Ananassaft
250 ml Sojasahne
150 g Zuckerschoten
2 rote Paprikaschoten
60 g getrocknete Soft-Feigen
4 EL Erdnüsse, geröstet und gesalzen
4 Stiele Petersilie

Zubereitung für den perfekten Genuss

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Kürbis halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.

1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Kürbiswürfel darin rundherum anbraten. Currypulver, Muskatnuss, Salz und Pfeffer zugeben. Mit Ananassaft ablöschen, 3 Minuten einkochen lassen. Zum Schluss Sojasahne zufügen und weitere 5-7 Minuten köcheln lassen.

Zuckerschoten und Paprika waschen und in dünne Streifen schneiden. Soft-Feigen in Streifen schneiden. Petersilie grob hacken.

Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Paprika und Zuckerschoten für eine Minute bei starker Hitze unter ständigem Schwenken anbraten.

Reis auf Schüsseln verteilen. Kürbis, Paprika, Zuckerschoten und Feigen auf dem Reis verteilen und mit gehackter Petersilie und gerösteten Erdnüssen garnieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei und lactosefrei.