Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Poké Bowl Classic

Rezept

$articles[3]=$articles[0];
reis-fit Express Poké Bowl Reis 250g
Zum Produkt
reis-fit Express Poké Bowl Reis 6x250g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
20
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 645 kcal

Eiweiß 29 g

Fett 28 g

Kohlenhydrate 66 g

Ballaststoffe 7 g

Zutaten

  • 1 Bio-Orange
  • 80 g Sojasauce
  • 20 g Agavendicksaft
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 400 g Lachs, Sushi-Qualität
  • 2 Beutel reis-fit Express Poké Bowl Reis
  • 1 reife Mango
  • 1 reife Avocado
  • 2 Möhren (ca. 100 g)
  • 8 Radieschen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL schwarzer Sesam
  • 1 EL weißer Sesam
Zubereitung für den perfekten Genuss

Die Orange abreiben, auspressen und mit Sojasauce, Agavendicksaft und Sambal Oelek in einer Schüssel mischen. Den Lachs in Würfel schneiden, mit der Marinade vermischen und ca. 15 Minuten kalt stellen.

Den Poké Bowl Reis nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen.

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch rund um den Kern lösen und in Spalten schneiden. Die Avocado halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und in Scheiben schneiden. Möhren schälen, mit einem Sparschäler längs in dünne Streifen schneiden und diese im Anschluss zu dünnen Stäbchen schneiden. Radieschen in Scheiben und Frühlingszwiebeln in schräge Ringe schneiden.

Schwarzen und weißen Sesam fettfrei in einer Pfanne rösten.

Den lauwarmen Poké Bowl Reis auf 4 Bowls verteilen und mit Obst und Gemüse drapieren. Marinierten Lachs darauf anrichten und den Reis mit der Lachsmarinade beträufeln. Bowl mit Sesam bestreut servieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist lactosefrei. Es lässt sich alternativ auch perfekt mit Räucherlachs zubereiten.