Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Quinoasalat mit Rote Bete, Apfel und Walnüssen

Rezept

reis-fit Express Quinoa
Zum Produkt
ZUBEREITEN
15
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 598 kcal

Eiweiß 12 g

Fett 32 g

Kohlenhydrate 61 g

Ballaststoffe 9 g

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 80 ml Olivenöl
  • 30 ml vegane Gemüsebrühe
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 EL süßer Senf
  • 4 Stängel Petersilie
  • 4 Stängel Minze
  • 2 Beutel reis-fit Express Quinoa
  • 200 g vorgegarte Rote Bete
  • 200 g Äpfel (z. B. Sorte Gala)
  • 60 g rote Zwiebeln
  • 50 g Walnusshälften
  • 2 Bund Rucola
  • 40 g Enoki-Pilze
  • Salz & Pfeffer

 

Zubereitung für den perfekten Genuss

Knoblauch fein hacken, Zitronenschale abreiben und Saft auspressen. Alles mit Öl, Brühe, braunem Zucker, Senf, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Petersilie und Minze abzupfen, grob hacken, zusammen mit dem Dressing unter die Quinoa heben und abschmecken.

Rote Bete in dünne Spalten schneiden. Äpfel waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Rote Zwiebeln schälen und längs in Spalten schneiden. Walnusshälften fettfrei in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen und grob hacken. Rucola waschen und trocken schütteln.

Angemachte Quinoa auf 4 Bowls verteilen und mit geschnittenem Obst, Gemüse, Rucola und Zwiebeln drapieren. Salat mit Enoki-Pilzen und gehackten Walnüssen garniert servieren.

Tipp:
Dieses Rezept ist glutenfrei und lactosefrei. Das Besondere an der reis-fit Express Quinoa: Sie kann sowohl kalt als auch erwärmt verwendet werden. Für ein noch aromatischeres Dressing die Zutaten für das Dressing in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen.