Gratis Versand ab 30€

  Der beste Reis der Welt

  Schnelle Lieferung

  Kontakt   

Grünes Spargel-Risotto mit Blauschimmelkäse und Erdbeeren

Rezept

ORYZA Risotto Reis 500g
Zum Produkt
ZUBEREITEN
40
Min.
PORTIONEN
4

Nährwerte pro Portion


Energie 445 kcal

Eiweiß 14 g

Fett 18 g

Kohlenhydrate 57 g

Ballaststoffe -

Zutaten

  • 750 g grüner Spargel
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Butter (30 g)
  • 250 g ORYZA Risottoreis
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • 2 EL Balsamessig
  • 100 g Blauschimmelkäse (mit mikrobiellem Lab; 45 % Fett i. Tr.)
Zubereitung für den perfekten Genuss

Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Spargelspitzen abschneiden und beiseitelegen. Den Rest in etwa 3 cm breite Stücke schneiden. 750 ml Wasser in einem Topf erhitzen und die Spargelschalen sowie die Enden darin 5 Minuten auskochen. Anschließend herausnehmen. Nun die Spargelstücke im Spargelfond 2–3 Minuten blanchieren. Herausnehmen und beiseitestellen. Spargelfond weiter erhitzen.

Inzwischen Schalotte schälen und fein hacken. Butter in einem großen Topf erhitzen und Schalotte darin bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten glasig dünsten. Risotto-Reis zugeben und den Reis unter Rühren dünsten, bis die Körner glasig sind. Mit Gemüsebrühe ablöschen und unter Rühren einkochen lassen. Den heißen Spargelfond zugießen, einmal aufkochen und bei kleiner Hitze im offenen Topf 18–20 Minuten sanft kochen lassen, gelegentlich umrühren. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die blanchierten Spargelstücke zugeben.

Währenddessen Erdbeeren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Spargelspitzen darin bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Essig zugeben und kurz reduzieren lassen. Erdbeeren in die Pfanne geben, einmal kurz durchschwenken und vom Herd nehmen.

Blauschimmelkäse in Würfel schneiden. Die Hälfte des Käses zum Risotto geben und gut verrühren. Spargel-Risotto mit Salz und Pfeffer würzen und auf 4 Teller verteilen. Spargel-Erdbeer-Mix darüber geben und mit restlichem Käse bestreut servieren.

Gesund, weil: Spargel und Erdbeeren sind reich an Folsäure. Das Vitamin aus der B-Gruppe fördert die Zellerneuerung und die Blutbildung.

Tipp:
Alternativ zum Blauschimmelkäse können Sie einfach die gleiche Menge eines geriebenen Hartkäses verwenden. Während der Spargelsaison kann auch weißer Spargel verwendet werden. Die hellen Stangen sollten Sie jedoch komplett schälen und im Spargelfond etwa 5 Minuten blanchieren.